die eReaderin

Guten Tag, mein Name ist Katharina Dietrich und ich bin die eReaderin.

Ich bin ausgebildete Buchhändlerin und schon 20 Jahre in dieser Branche tätig. Seit meiner Lehre bei Meile Bücher und Medien in Schaffhausen habe ich viel erlebt und in vielen Positionen gearbeitet. Nach der Ausbildung war ich 7 Jahre in Bern bei der Buchhandlung Stauffacher, dort durfte ich die verschiedenen Hierarchiestufen durchprobieren, bis ich dann im Filialleitungsteam landete. Mein nächster Stopp waren die Filialen Thalia Shoppingarena St. Gallen und Thalia St. Margrethen, welche ich leiten durfte. Nach einem Abstecher nach Zürich als Assistentin des Verkaufsleiters am Hauptsitz habe ich eine Babypause eingelegt. Wieder eingestiegen bin ich dann im Kundenservicecenter, dort habe ich Kunden telefonisch und per E-Mail beraten und durfte dort vieles über eSupport lernen. In meiner Zeit im Servicecenter habe ich meine Affinität für das Problemlösen mit eReadern entdeckt und habe mich kurzerhand Teilzeit selbständig gemacht.

Nun arbeite ich bereits 2 Jahre in meiner eigenen kleinen Firma als die eReaderin und darf regelmässig Bibliotheken und Buchhandlungen besuchen und dort Kunden beraten. Auch bekomme ich nun vermehrt Anfragen von Privatpersonen und freue mich sehr, auch dort zu helfen. Nebenbei arbeite ich noch Teilzeit in der Orell Füssli Buchhandlung in Winterthur und betreue meine 6-jährige Tochter.

Sie sehen, es wird mir nicht langweilig! Trotzdem nehme ich mir auch Zeit zum Lesen und teile hier auf meiner Homepage gern meine Lieblingsbücher mit Ihnen.


Mein Angebot:

Durch meine langjährige Erfahrung und viele Recherchen und Tests konnte ich mir ein grosses Know-How im Umgang mit den Digitalen Medien aneignen.

Ich berate meine Kundinnen und Kunden bei Fragen und Problemen im Umgang mit eReadern, Tablets, eBooks, eAudio, ePaper, Lese-Apps etc. Gerne helfe ich auch beim Einrichten von Tablets und Smartphones und gebe Tipps und Tricks im Umgang mit Social Media, wie zum Beispiel Facebook, Instagram und den diversen Nachrichtendiensten wie Whatsapp, Signal, Messenger.

Zögern Sie nicht und fragen Sie mich bei Problemen ungeniert an. Ich bin gerne für Sie da!

Sie sind eine Privatperson und möchten mich buchen:

Telefon oder per E-Mail Support

Kontaktieren Sie mich per E-Mail oder telefonisch.

Ich beantworte Ihre Fragen zum digitalen Lesen, helfe Ihnen beim Einrichten oder Problemlösen mit Ihrem eReader, Smartphone oder Tablet und erkläre Ihnen den Umgang mit den Sozialen Medien wie Facebook, Instagram etc.

Wen ich Ihre Frage nicht beantworten kann, recherchiere ich für Sie und gebe nicht auf, bis der Fall gelöst ist.

Mein Honorar beträgt 50 Fr. pro Stunde und wird Ihnen nach Abschluss des Falles in Rechnung gestellt – ich verrechne nur die von mir eingesetzte Zeit.

Vor-Ort-Support

Sie buchen mich für einen Einzeltermin an einem öffentlichen Ort (z.B. Café, Bibliothek).

Ich beantworte Ihre Fragen zum digitalen Lesen, helfe Ihnen beim Einrichten oder Problemlösen oder berate Sie beim Kauf einen neuen Gerätes.

Gerne helfe ich Ihnen auch beim Einrichten oder bei Problemen mit Ihrem Smartphone oder Tablet und erkläre Ihnen den Umgang mit den Sozialen Medien wie Facebook, Instagram etc.

Wen ich Ihre Frage nicht beantworten kann, recherchiere ich für Sie und gebe nicht auf, bis Fall gelöst ist.

Mein Honorar beträgt 50 Fr. pro Stunde und kann am Ende des Termins bar oder per Twint beglichen werden.


Sie sind eine Buchhandlung oder Bibliothek

und möchten mich buchen:

Sprechstunde Digitales Lesen – Gruppe

Sie buchen mich für eine offene Sprechstunde in Ihrer Bibliothek oder Buchhandlung. Ihre Kunden können sich anmelden oder spontan kommen. Ich bin während der gebuchten Zeit für Ihre Kunden da.

Vorbereitung: Sie bewerben die Sprechstunde bei Ihnen. Ich bewerbe sie auf meiner Homepage und in den Sozialen Medien.

Ablauf: Ich frage zuerst jeden Kunden in der Runde nach seinen Themen/Problemen. Danach erkläre ich den Download der Onleihe-Titel via eReader. Die Kunden machen am eigenen Gerät den Weg mit und stellen laufend Fragen. Danach erkläre ich das Lesen und die Bedienung des eReaders und gebe Tips und Tricks. Am Ende gehe ich auf individuelle Fragen der Kunden ein.

Nachbearbeitung: Je nach Bedarf sende ich den Kunden im Nachhinein Anleitungen per E-Mail. Auch recherchiere ich Probleme, welche ich während des Termins nicht lösen konnte und gebe den Kunden dann per E-Mail die Lösungswege durch.

Diese Sprechstunde dauert 90 Minuten und es können maximal 8 Personen teilnehmen.

Mein Honorar beträgt 75 Fr. pro Stunde inkl. Nachbearbeitung. Dazu kommt die Entschädigung für die Anreise (0.50 Fr. pro km von und nach Eschenz TG).

SprechstundSprechstunde Digitales Lesen – Einzeltermine

Sie buchen mich für eine Sprechstunde mit Einzelterminen in Ihrer Bibliothek oder Buchhandlung. Ihre Kunden können sich für einen 20-minütigen Termin vorab anmelden.

Vorbereitung: Sie bewerben die Sprechstunde bei Ihnen. Ich bewerbe sie auf meiner Homepage und in den Sozialen Medien.

Ablauf: Der Kunde stellt seine konkreten Fragen, welche ich dann beantworte.

Nachbearbeitung: Je nach Bedarf sende ich dem Kunden im Nachhinein Anleitungen per E-Mail. Auch recherchiere ich Probleme, welche ich während des Termins nicht lösen konnte und gebe dem Kunden dann per E-Mail die Lösungswege durch.

Diese Sprechstunde dauert ca. 120 Minuten und es können maximal 6 Kunden nacheinander teilnehmen. Ich verrechne nur die eingesetzte Zeit der Termine.

Mein Honorar beträgt 75 Fr. pro Stunde inkl. Nachbearbeitung. Dazu kommt die Entschädigung für die Anreise (0.50 Fr. pro km von und nach Eschenz TG).

Team Schulung – Digitales Lesen

Sie buchen mich für eine Team-Schulung in Ihrer Bibliothek oder Buchhandlung.

Vorbereitung: Sie teilen mir vorab die Themen mit, welche Sie am meisten interessieren.

Ablauf: Ich frage zuerst jeden Teilnehmer in der Runde nach seinen Themen/Problemen. Ich bringe eReader verschiedener Marken mit, damit diese getestet werden können. Danach erkläre ich den Download der Onleihe-Titel via eReader. Die Teilnehmer machen am eigenen Gerät den Weg mit und stellen laufend Fragen. Danach erkläre ich das Lesen und die Bedienung des eReaders und gebe Tips und Tricks. Ich zeige die Vorteile der Onleihe-App auf und gehe auf die diversen eBook-Formate und die Unterschiede der gängigen eReader ein. Am Ende beantworte ich noch offene Fragen der Teilnehmer.

Nachbearbeitung: Je nach Bedarf sende ich den Teilnehmern Anleitungen per E-Mail. Auch recherchiere ich Probleme, welche ich während des Termins nicht lösen konnte und gebe den Teilnehmern dann per E-Mail die Lösungswege durch.

Diese Schulung dauert 120 Minuten und es können maximal 8 Personen teilnehmen.

Mein Honorar beträgt 75 Fr. pro Stunde inkl. Nachbearbeitung. Dazu kommt die Entschädigung für die Anreise (0.50 Fr. pro km von und nach Eschenz TG).


Feedback:

20.11.2020 von Frau Erismann – Leiterin Bibliothek Uzwil

„Die eReaderin Katharina Dietrich führt in der Bibliothek Uzwil einmal monatlich eine Sprechstunde Digitales Lesen durch. Ich kann sie allen Bibliotheken wärmstens empfehlen. Sie kennt alle gängigen Lesegeräte und bringt einige sogar zu Sprechstunde mit. Sie ist ein absoluter Profi auf diesen Geräten und kann den Kundinnen und Kunden bei ihren Problemen mit den persönlichen Geräten sehr rasch helfen. Sie hört sich jeweils alle Probleme an, bündelt diese und hilft den Nutzerinnen und Nutzern mit Tipps und Tricks, die persönlichen Geräte zu beherrschen. Die Sprechstunden wird von ihr sehr gut und kompetent strukturiert. Die Leute werden bei Bedarf auch nach der Sprechstunde per Mail oder telefonisch weiter beraten.

In Uzwil gestaltet sie nun neu aus Sicherheitsgründen ihre Dienste als Eins-zu-Eins-Beratung. Die Kundinnen und Kunden kommen gestaffelt und werden so persönlich beraten.

Die eReaderin Katharina Dietrich ist sehr flexibel und geht auf sehr viele Wünsche und Vorgaben ein. Es ist toll, mit ihr zusammenzuarbeiten.“

Weitere Kundenmeinungen finden Sie hier.


Kontaktieren Sie mich