Allgemein

Little Beach Street Bakery – Jenny Colgan „Die kleine Bäckerei am Strandweg“

Ein richtiges Sommerbuch!

Polly, eine junge Frau sucht nach der Trennung von Ihrem Partner eine neue Bleibe. Sie hatte mit ihm eine Firma welche nun Bankrott gegangen ist und es bleibt ihr nur ein kleines Taschengeld mit dem Sie nun auskommen muss.

Durch eine Annonce kommt Sie auf eine ziemliche Verfallene Wohnung über einer Stillgelegten Bäckerei auf einer kleinen Insel in Cornwall. Diese Insel ist über eine Gangway erreichbar, welche bei Flut unter Wasser ist.

Polly erfindet sich auf der kleinen Insel neu und entdeckt Ihre Leidenschaft für das Backen. Sie adoptiert einen zugeflogenen Puffin (einen kleinen Pinguin) und verwickelt sich in ein Freundschafts- Liebeschaos. Es gibt auch noch eine Tragödie und eine Zeitlang scheint alles verloren, am Ende wendet sich doch noch alles zum Guten.

Die Storry hat mir gut gefallen, ich würde selber gern auf einer windigen Insel an der Küste von Cornwall leben und Backen ist auch eines meiner Hobbies.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.